F(r)ischfleisch am Schlachthof

Weit entfernt unserer Heimat gibt es eine Stadt, die einst das beste Restaurant der Welt beherbergte. Kopenhagen! Eine Stadt wie keine andere, am Fusse Skandinaviens gelegen, ist sie Brutstätte aussergewöhnlicher Kochkunst. Viele verschiedene Einflüsse spiegeln sich in der hier verabreichten Küche nieder.
Eines von vielen, jedoch trotzdem einzigartig ist

Kødbyens Fiskebar.

Im Schlachthausviertel gelegen, ist diese Örtlichkeit eine Kombination aus Fisch, Bar und Restaurant.
Ein Tip: die genialen Blue Mussels mit Cider und Sellerie

Wer nach Kopenhagen einen Abstecher machen sollte, hier der Link:

fiskebaren.dk

Neben der schon abgetroschenen Meerjungfrau, unbedingt auch das erst 2013 eröffnete „Den Blå Planet“ Meeresmuseum besuchen!

https://denblaaplanet.dk/en/